Archiv für den Monat: September 2006

Freispruch

Die Anklage gegen einen 30 jhrigen, der im Juni 2004 die Filialleiterin einer Mannheimer Bank gefangen genommen und von der Bank 260 000 Euro gefordert haben soll, wurde erstaunlicher Weise fallen gelassen. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass nicht er schuldig sein, sondern seine Mutter und zwei Brder. Seine Geschwister befinden sich auf der Flucht, seine Mutter hingegen hatte sich als Wahrsagerin ausgegeben und so Informationen zu den Arbeitszeiten der Filialleiterin erfahren.

Quelle: swr.de