Premiere Woyzeck frei nach Georg Büchner

Abschlussinszenierung der Theaterakademie Mannheim 2010

Eine kleine illustre Dorfgemeinde und Woyzeck als deren Randfigur. Abhängig von Geld und dem Wunsch seine Familie zu sammen zu halten, wird er als Spielball der Menschheit ausgenutzt und missbraucht. diese Abhängigkeit führt soweit, dass er, getrieben von Eifersucht
und dem Zwang seine vermeintliche Familien-idylle aufrechterhalten zu wollen, einen gewaltsamen Fehler begeht.

Bearbeitung & Regie: Konstanze Kappenstein

Mit Daniel Baczyk / Nicolas Menze / Ivona Puseljic / Elisabeth Schlicksupp / Susan Weckauf

Eintrittspreis: 10 € / 8 € (ermäßigt)

Holzbauerstr. 6-8 / Mannheim Neckarstadt-Ost / 0621 – 33 64 88 6
info@theater-felina-areal.de

weitere Vorstellungen:

20.02.2010
26.02.2010
27.02.2010
21.03.2010
23.03.2010
jeweils 20.00 Uhr

mit freundlicher Unterstützung: Theater Felina-Areal , Nationaltheater Mannheim, H + M Maxdorfer Bauträger, Komota Solutions, Nadine Tischler